Suchergebnisse Maßnahmenkatalog

303 Treffer:
161. Weihnachtsbaum auf Zeit  
Vielerorts können Weihnachtsbäume bis zu einer Größe von 2 m gemietet werden. Nach dem Weihnachtsfest werden sie zurückgegeben, aufgepäppelt und im folgenden Jahr wieder vermietet. Oft lohnt sich…  
162. Wasser auf die Bäume  
Langanhaltende Trockenperioden im Sommer machen unseren Bäumen zu schaffen. Rettung vor dem drohenden Hitzetod bieten freiwillig übernommene Baumpatenschaften. Baumpat*innen kümmern sich um Bäume im…  
163. Unverpackt einkaufen  
Unverpackte Produkte schonen Ressourcen und verringern Verpackungsmüll. Ob Nudeln, Reis, regionales Gemüse oder Drogerieartikel - viele Lebensmittel können unverpackt eingekauft werden. Mittlerweile…  
164. Minihäuser  
Tiny Houses (engl. Winzige Häuser) und das dazugehörige Tiny-Living-Konzept sind in vielerlei Hinsicht zukunftsweisend. Die Minihäuser haben einen niedrigeren Energieverbrauch, können mobil sein,…  
165. Statt kaufen  
Weniger zu konsumieren will gelernt sein. Das Umweltzentrum Hannover geht mit dem Projekt "Statt kaufen" daran, Denk- und Konsumweisen langfristig zu verändern. Durch diverse Workshops und…  
166. Schöner schenken  
Schenken und beschenkt werden macht Freude. Oftmals wird großer Aufwand für eine dekorative Verpackung betrieben. Doch meistens landet das schmückende Beiwerk einfach nur im Müll. Ist das sinnvoll?…  
167. Licht & Laser statt Böller & Raketen  
Statt Raketen und Böller setzen viele Städte und Gemeinden inzwischen auf weniger laute und umweltbelastende Alternativen zu Silvester. In der Stadt Konstanz lockt eine mit Musik unterlegte Licht…  
168. No-Go für Schottergärten  
Durch ein Verbot können Kommunen den Trend von Schottergärten in Privathaushalten stoppen. Schottergärten sorgen für ein erhitztes Klima, rauben Lebensraum von Tieren sowie Insekten, schaden…  
169. Saatgut-Bibliothek  
Das Verleihsystem einer Bibliothek oder die Tauschmöglichkeit eines Bücherschranks lassen sich auch bei Saatgut anwenden. Die Esslinger Transition Town-Bewegung erprobt dieses Angebot. In der…  
170. Reparaturführer  
Viele Abfallwirtschaftsbetriebe und Kommunen erstellen Reparaturführer. Diese beinhalten z. B. eine Onlineübersicht für Reparaturangebote oder auch Verleih-, Verschenk- und Tauschbörsen. Auf diese…  
171. Richtig geputzt  
Ob im privaten Haushalt oder im Unternehmen, der bewusste Umgang mit Reinigungsmitteln kann viel bewirken. Oftmals lassen sich der generelle Verbrauch, die Dosierung sowie die Reinigungsintervalle…  
172. Plastikvermeidung im Alltag  
Ob im Rathaus, in Unternehmen oder zu Hause: Überall besteht die Möglichkeit, Plastik zu reduzieren oder sogar komplett darauf zu verzichten. Ein Ideenwettbewerb bringt kreative Lösungen zur…  
173. Nisthilfen für Insekten - aber richtig  
Um die Ansiedlung von Wildbienen und weiterer Insekten zu fördern, werden gezielt Nisthilfen aufgestellt. Das ist mittlerweile bekannt und wird vielerorts praktiziert. Wichtig ist dabei, unbedingt…  
174. Wachsam für Artenschutz und Vielfalt  
Ob Kita und Schulen oder Unternehmensgrundstücke: umliegende Gelände können naturnah gestaltet werden, indem beispielsweise essbare Pflanzen angebaut, Hochbeete gestaltet und Rückzugsräume für…  
175. Mehr Wertschätzung, weniger Verschwendung  
Gerade die letzten schrumpeligen Möhren weggeworfen? Doch zu viel Brot eingekauft? Nach einer Studie des Thünen-Instituts zu Lebensmittelabfällen schmeißen wir in Deutschland im Durchschnitt ca. 75…  
176. Mehrweg geht immer  
Ob innerhalb der Gastronomie, im Privathaushalt oder bei Getränkeeinkäufen: Mehrwegverpackungen vermindern Verpackungsabfälle und reduzieren damit die CO2-Emissionen eines Produktes. Nach einer…  
177. Lasst Saaten folgen  
Kostenloses Saatgut von der Kommune ausgegeben, regt Bürger*innen an, Wildblumenflächen anzulegen, deren Blütenpracht Wildbienen, Schmetterlinge, Schwebefliegen und viele andere Insektenarten…  
178. Komposttoiletten  
Komposttoiletten bilden eine nachhaltige Alternative zu den regulären Sanitäranlagen bei Veranstaltungen. Die Nutzung erfolgt ohne Wasser und Chemie. So wird wertvolles Trinkwasser und Energie…  
179. Hier darf geerntet werden!  
Obstbäume voller erntereifer Früchte und keine Kapazitäten diese zu ernten? Hier schafft das Ernteprojekt „Gelbes Band“ Abhilfe. Initiator ist das ZEHN (Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft…  
180. Hecke, Knick und Co.  
Landwirtschaft und Artenschutz! Dass durch diese Zusammenarbeit wichtige Lebensräume geschaffen werden können zeigen vor allem Hecken, Knicks und Co. Als Saum von Feldern aber auch in Gärten stellen…  
Suchergebnisse 161 bis 180 von 303

Neue Suche: