Suchergebnisse

571 Treffer:
1. Durchflussmessungen an oberirdischen Gewässern  
26.09.-27.09.: Die Messung des Durchflusses ist eine der wichtigsten gewässerkundlichen Aufgaben.  
2. Regenrückhaltebecken und Retentionsbodenfilter  
Praxisseminar zum wasserwirtschaftlichen und rechtlichen Hintergrund für den Bau von Regenrückhaltebecken und Retentionsbodenfiltern.  
3. Kommunen im Dialog – (Ab)Wasserwirtschaft der Zukunft  
Erfahrungsaustausch zu Zukunftsthemen in der (Ab)Wasserwirtschaft.  
4. Planung von hydromorphologischen Maßnahmen  
14.06.-15.06.: Im Fokus stehen Ausgangslage, Randbedingungen, Planungsziel, Genehmigungsverfahren, Planungs- und Beteiligungsschritte.  
5. Anwendung von hydrologischen Modellen in der Wasserwirtschaft  
Auf welchen Datengrundlagen werden hydrologische Modelle erstellt und wie kann deren Anwendung geprüft werden?  
6. Hydrologischer Arbeitsplatz: Hydrometeorologie (Seminar)  
Bearbeitung und Auswertung kontinuierlicher Niederschlagsdaten, u.a. Starkregen.  
7. Maßnahmen zum Überflutungsschutz an Bauwerken  
Ziel ist die Vermittlung von Gefährdungen durch Überflutungen und Schutzmaßnahmen für die Beratung von Bauherren und Grundeigentümern.  
8. Nutzung von Gewässerstrukturdaten für die Ableitung und Erfolgskontrolle hydromorphologischer Maßnahmen  
11.05.-12.05.: Gewässerstrukturdaten geben wichtige Hinweise für die Planung und Umsetzung hydromorphologischer Maßnahmen.  
9. Seminar: Ausbau und Unterhalt von Fließgewässern  
Die 2-tägige Veranstaltung vermittelt wasserwirtschaftlich-wasserbauliche, naturschutzfachliche und landschaftspflegerische Aspekte.  
10. Hydrologische und hydraulische Grundlagen  
26.04.-27.04.: Einfluss von Wasserdargebot und Abfluss auf Sedimenttransport und Strukturbildung als Grundlage für die Planung von Maßnahmen.  
11. Innovative Formate für die kommunale Starkregen– und Hitzevorsorge (Online-Dialog)  
Wie Kommunen Klimaanpassung vor Ort betreiben und die lokale Resilienz gegenüber Hitze und Starkregen stärken?  
12. Fachseminar Niederschlagswassermanagement  
Im Fokus dieses Fachseminars stehen die u.a. Betrachtungen der Arbeits- und Merkblattreihe DWA-A/M 102.  
13. Gewässerstruktur - Kartierkurs (Zertifikat)  
17.04.-19.04. 3-tägiger Kurs zur Gewässerstrukturkartierung im Sinne der europäischen WRRL.  
14. Webkurs Sachkundiger Hochwasserpass (Zertifikat)  
30.03.-31.03. 2-tägiger online-Kurs der DWA und des HKC.  
15. Seminar: Durchgängigkeit von Fließgewässern (Fischaufstieg)  
Seminar zur Merkblatt DWA-M 509 „Fischaufstiegsanlagen und fischpassierbare Bauwerke – Gestaltung, Bemessung, Qualitätssicherung“.  
16. Wasser in der Stadt von morgen + Entwässerungssysteme  
28.03.-30.03. 3-tägiger Kurs zu Zukunftsperspektiven der Wasserwirtschaft.  
17. Lebendige Bäche und Flüsse  
22.03.-23.03.: Ökologische Grundlagen und Anregungen für eine naturnahe Gewässerunterhaltung in der Praxis.  
18. Praxisseminar für naturgemäße lebende Bauweisen  
14.03.-15.03. Das Seminar behandelt naturgemäße, lebende Bauweisen an einem Fließgewässer, Herstellung und Einbau verschiedener Bauweisen.  
19. Wassergefahren erkennen – Grundlage für Schwammstädte  
Seminar zur wassersensiblen Stadtgestaltung.  
20. DWA-geprüfte FachplanerInnen Starkregenvorsorge im Gespräch  
21.02.-22.02. 2-tägige Möglichkeit zum Austausch für die geprüften FachplanerInnen Starkregenvorsorge.  
Suchergebnisse 1 bis 20 von 571