Gemeinsam statt einsam

Einsamkeit wird in einer alternden Gesellschaft immer mehr zum Problem. Viele kleine und einfache Ideen können dagegenwirken: Im dänischen Aarhus treten einsame Menschen auf einer Online-Plattform selbstorganisiert in Kontakt, auf Wunsch mit Unterstützung. Im münsterländischen Drensteinfurt bietet ein Seniorennetzwerk gemeinsames Frühstück, eine Seniorenmensa und Kreativtreffen an. Bereits bei der Gestaltung von öffentlichen Einrichtungen wie z. B. Büchereien kann mitgedacht werden, dass diese Orte der Begegnung sein werden.

Weitere Informationen und Beispiele:

Seniorennetzwerk Drensteinfurt