Vortragsveranstaltung: Zu viel und zu wenig Wasser in der Allerregion – wie gehen wir damit um?

8. November 2021, 19:00 – 21:00 Uhr, online

Online-Veranstaltung für "Allermann" (Bürger*innen, Verwaltung, regionale Fachinstitutionen, Verbände, Unternehmen) begleitend zur Wanderausstellung "KlimaEinFluss", welche von September 2021 bis Februar 2022 in den Gemeinden der Hochwasserpartnerschaft Aller zu sehen ist.

Programm

  • Begrüßung (Herr Kranz, Bürgermeister der Gemeinde Hambühren)
  • Kurze Vorstellung der Hochwasserpartnerschaft Aller (Herr Klußmann, Bürgermeister der Gemeinde Wietze)
  • Der Klimawandel und dessen Folgen in Niedersachsen und der Aller-Region - worauf müssen wir uns einstellen? (Herr Petry, NLWKN Hildesheim)
  • Ein neuer Blick auf das Wasser (Herr Prof. Dr.-Ing. Uhl, FH Münster)
  • Klimawandelanpassungsstrategie des Landes - welche Unterstützung gibt es für Kommunen und Bürger*innen? (Frau Hübsch, Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Klima und Bauen)
  • Diskussionsrunde: Wie können WIR klimaresilient werden? (Herr Vogt (HochwasserKompetenzCentrum Köln i.R), Herr Oelmann (Bürgermeister der Gemeinde Winsen/Aller) & Referierende)
  • Schlusswort und Erkenntnisse für die Region (Frau Dr. Flasche, Kommunale Umwelt-AktioN UAN)

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung per E-Mail an klimaeinfluss@uan.de. Sie erhalten zeitnah vor der Veranstaltung den Zugangslink.