E-Roller-Sharing

Unter dem Titel Meli-Sharing verleihen die beiden Kommunen Meppen und Lingen E-Roller. Wie bei vergleichbaren Angeboten in Großstädten werden durch ein beauftragtes Unternehmen, hier das Startup Share2Move, Elektroroller zum Verleih zur Verfügung gestellt. Der Elektrorollerverleih funktioniert nach dem Free-Floating-Prinzip. Das heißt, dass es keine festen Verleihstationen gibt. Die Roller können im Bedienungsgebiet frei abgestellt und gebucht werden. Die Buchung der Roller erfolgt dabei über eine Smartphone-App. Ziel ist es, das lückenhafte ÖPNV-Angebot in der Region zu ergänzen und über den Elektrorollerverleih in Kombination mit Bus und Bahn die Multimodalität in der Region zu fördern.

E-Roller-Sharing: Meli-Sharing