Kommunaler Umweltkongress 2022

Starkregenvorsorge und nachhaltige Entwicklung in Städten und Gemeinden

29.11.-30.11.2022 Camp Reinsehlen

Der Kommunale Umweltkongress 2022 ist das Angebot für kommunale
Entscheidungsträger*innen, Fachleute sowie interessierte Bürger*innen
zum Informieren und sich Austauschen. Die zweitägige Veranstaltung richtet
sich an Hauptverwaltungsbeamte sowie Projekt- und Fachverantwortliche aus
den Bereichen Umwelt, Planung, Bauen, Klimaschutz/-anpassung und
Nachhaltigkeit. Der erste Tag hat besonders die strategische Ausrichtung
der Gemeinden im Fokus. Mit der Einbindung der RENN.nord-Jahrestagung
am zweiten Veranstaltungstag wird der Blick in die norddeutschen Länder
geweitet. Eine Teilnahme an einzelnen Tagen ist möglich.

Programm

Das vollständige Programm zum Download finden Sie hier.

29.11. ab 13:00 Uhr

Input & Podiumsdiskussion - Starkregenvorsorge & Nachhaltigkeit

N.N., Nds. Umweltminister:in
Rebecca Freitag, ehem. UN-Jugenddeligierte für nachhaltige Entwicklung
Prof. Dr. Günther Bachmann, Umwelt und Nachhaltigkeitswissenschaftler
Dr. Marco Trips, Präsident des Nds. Städte- und Gemeindebundes

Gesellige Abendveranstaltung mit kulturellem Rahmenprogramm: Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich aus.

30.11. 9:30-16:30 Uhr

Kommunale Starkregenvorsorge

Plenum & Fachausstellung

  • Rechtlicher Rahmen der kommunalen Starkregenvorsorge
  • Wesentliche Inhalte des niedersächsischen Leitfadens zur kommunalen Starkregenvorsorge
  • Umsetzung von flächenbezogenen Maßnahmen
  • Starkregenvorsorge: vom Kleinen zum Großen, von regional zu landesweit

 

Teilnahme

1. Tag

50€ (zzgl. USt.) inkl. Abendveranstaltung - für UAN-Mitglieder

100€ (zzgl. USt.) inkl. Abendveranstaltung - für Nicht-Mitglieder

2. Tag

Kommunale Nachhaltigkeit - Jahrestagung RENN.nord/KommNN-Camp und Plenum kommunale Starkregenvorsorge - Teilnahme kostenfrei

Die Anmeldung ist jetzt über unser Buchungsportal möglich! Jetzt Anmelden!