Kommunaler Umweltkongress 2022

Starkregenvorsorge und nachhaltige Entwicklung in Städten und Gemeinden

29.11.-30.11.2022 Camp Reinsehlen

Der Kommunale Umweltkongress 2022 ist das Angebot für kommunale
Entscheidungsträger*innen, Fachleute sowie interessierte Bürger*innen
zum Informieren und sich Austauschen. Die zweitägige Veranstaltung richtet
sich an Hauptverwaltungsbeamte sowie Projekt- und Fachverantwortliche aus
den Bereichen Umwelt, Planung, Bauen, Klimaschutz/-anpassung und
Nachhaltigkeit. Der erste Tag hat besonders die strategische Ausrichtung
der Gemeinden im Fokus. Mit der Einbindung der RENN.nord-Jahrestagung
am zweiten Veranstaltungstag wird der Blick in die norddeutschen Länder
geweitet. Eine Teilnahme an einzelnen Tagen ist möglich.

Programm

29.11. ab 13:00 Uhr

Input & Podiumsdiskussion - Starkregenvorsorge & Nachhaltigkeit

Olaf Lies, Nds. Umweltminister
Rebecca Freitag, ehem. UN-Jugenddeligierte für nachhaltige Entwicklung
Prof. Dr. Günther Bachmann, Umwelt und Nachhaltigkeitswissenschaftler
Dr. Marco Trips, Präsident des Nds. Städte- und Gemeindebundes

Gesellige Abendveranstaltung mit kulturellem Rahmenprogramm: Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich aus.

30.11. 9:30-16:30 Uhr

Kommunale Starkregenvorsorge

Plenum & Fachausstellung

  • Vorstellung Leitfaden Starkregenvorsorge
  • Rechtlicher Rahmen
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Vorsorgemaßnahmen - Herangehensweise, Umsetzung, Beispiele

Kommunale Nachhaltigkeit

Workshops, Plenum & Fachausstellung

  • Nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums
  • Nachhaltiger Tourismus
  • Entwicklung nachhaltiger Gewerbegebiete
  • Kommunales Mobilitätsmanagement

Teilnahme

1. Tag

50€ (zzgl. USt.) inkl. Abendveranstaltung - für UAN-Mitglieder

100€ (zzgl. USt.) inkl. Abendveranstaltung - für Nicht-Mitglieder

2. Tag

Kostenfrei

 

Das Buchungsportal öffnet nach den Sommerferien.